WILLKOMMEN BEI FAMILIE HOFMEIER

GASTGEBER AUS LEIDENSCHAFT

1958 wurde aus dem ursprünglichen Bauernhaus und umfangreichen Umbauarbeiten das Kinderkurheim „Zum fröhlichen Landmann“ von Familie Pfanstiel eröffnet. Der Name „Der fröhliche Landmann“ stammt übrigens aus dem berühmten Musikstück des Pianisten Robert Schumann, wonach wir auch unser heutiges Restaurant benannt haben. Nach nunmehr drei Generationen im Familienbesitz übernahm die Familie Hofmeier dieses traditionsreiche Haus, um diesen wunderschönen Landhaus auch weiterhin das wohlverdiente Engagement und die notwendige Leidenschaft entgegen zu bringen. Mittlerweile durfte Juri Schrader die Hoteldirektion und Verantwortung für diesen wunderbaren Familienbetrieb übernehmen. Manches mag sich im Lauf der Zeit verändert haben. Und das ist auch gut so. Aber auf eines konnte und wird man sich auch in Zukunft im Landmann immer verlassen können. Unser Tun ist von festen, langfristigen Werten geprägt in dessen Mittelpunkt immer Sie als Gast stehen! Unsere gesamte Leidenschaft und unser Herz stecken im Hotel Landmann und unsere große Motivation ist es, Sie als unsere Gäste zu begeistern. Als heimatverbundene Bayern, aber in der Welt zu Hause, leben und lieben wir die Region und ihre Besonderheiten und freuen uns darüber, diese mit Ihnen teilen zu können.

Herzlich Willkommen im fröhlichen Landmann!

Ihre Familie Hofmeier & Juri Schrader

  • de
  • en

Zimmer Buchen Online-Tischreservierung Online-Tischreservierung

site created and hosted by nordicweb